Sizilien Gruppenreise im Raum Ätna – Catania

  • Griechisches Theater in Syrakus
    Griechisches Theater in Syrakus

Sizilien Gruppenreise im Raum Ätna – Catania. Bei unserer 7-tägigen Sizilien Gruppenreise im Raum Ätna – Catania handelt es sich um eine Standortreise, d.h. Sie wohnen die komplette Woche in nur einem Hotel und unternehmen von dort aus Tagesausflüge. Ein Hotelwechsel ist nicht erforderlich. Diese sehr schöne Variante empfehlen wir Ihnen als Sizilien Spezialist. Es ist eine wirklich empfehlenswerte Möglichkeit, Sizilien gemeinsam in einer Gruppenreise zu erkunden. Bei unserer 7-tägigen Sizilien Gruppenreise im Raum Ätna – Catania lernen Sie die hauptsächlich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Ostküste Siziliens mit den berühmten Barockstädten die Alcantara Schlucht, die Weinstraße des Ätnas, Enna, Pergusa, Piazza Armerina, Syrakus inkl. der archäologischen Zone und Ortigia, in einer sehr angenehmen Form kennen. Natürlich werden Sie auch die Ätna Region und den bekannten Ort Taormina mit dem griechischen Theater bewundern dürfen. Fakultativ besteht auch die Möglichkeit zu einem Ausflug auf die Liparischen Inseln. Sie lernen selbstverständlich auch die wunderschönen Landschaften Siziliens kennen, sehen schöne Strände, probieren die schmackhafte sizilianische Küche, das köstliche Eis und den regionalen Wein. Die Insel Sizilien bietet einfach einen tollen Mix. Und genau das macht das Besondere der Insel aus.

Durch unsere qualifizierten Reiseleiter werden Sie alles Wissenswerte über Sizilien erfahren und die schöne Insel ausgiebig kennenlernen. Unser zeitlicher Ablauf gestattet auch mal einen leckeren Kaffee, Espresso oder Cappuccino unterwegs. Bitte beachten Sie, dass diese Gruppenreise NICHT für Einzelreisende buchbar ist, sondern nur für geschlossene eigene Gruppen wie z.B. für Firmen, Vereine, Kirchengemeinden usw. konzipiert wurde. Natürlich stellen wir gerne auch individuelle Gruppenreisen, frei nach Ihren Wünschen und Vorgaben, zusammen. Sprechen Sie uns an!

Sizilien Gruppenreise im Raum Ätna - Catania

Sizilien Gruppenreise im Raum Ätna – Catania – Die Durchführung erfolgt ab einer Teilnehmerzahl von 20 Personen und mehr. Gerne bieten wir Ihnen auch Gruppenreisen für kleinere Gruppen an. Diese sind allerdings preislich immer um einiges höher. Ein guter Kompromiss und eine preislich interessante Variante wäre, die Teilnahme an unserer Sizilien Rundreise Schönheiten mit besonderem Flair. Ab zehn Personen kann die Reise im eigenen Bus erfolgen, sodass die Kleingruppe während der Fahrten unter sich bleiben kann. Die einzelnen Besichtigungen erfolgen jedoch immer gemeinsam mit den anderen Reisegästen dieser Reise. Für Einzelreisende bieten wir ebenfalls schöne und interessante Möglichkeiten, an einer Busrundreise teilzunehmen. Alle genannten Möglichkeiten können wir Ihnen sehr empfehlen.

Selbstverständlich stellen wir gerne auch Ihre Gruppenreise, frei nach den Wünschen und Vorgaben Ihrer Reiseteilnehmer, individuell zusammen.

Sizilien Gruppenreisen vom Sizilien-Spezialist!

Sie befinden sich auf der Seite: Sizilien Gruppenreise im Raum Ätna – Catania

  • 1. Tag: Individuelle Anreise nach Catania
    2. Tag: Die Alcantara und die Weinstraße des Ätna
    3. Tag: Fakultativausflug Liparische Inseln
    4. Tag: Ätna der Gipfel und nach Taormina
    5. Tag: Zur freien Verfügung oder fakultativer Ausflug nach Enna – Pergusa – Piazza Armerina
    6. Tag: Ausflug Syrakus, Archäologische Zone und Ortigia
    7. Tag: Die Zyklopenküste und Catania
    8. Tag: Individuelle Rückreise ab Catania

    Reisenummer: 1023
    Reiseart: 1-wöchige Gruppenreise ohne Hotelwechsel
    Reiseland: Italien | Region: Sizilien
    Reisedauer: 8 Tage | Reise beginnt in Catania und endet in Catania
    • Alcantara
      • Schlucht
    • Ätna
      • Malerische Dörfer
      • Weinstraße mit Weingütern
      • Weinprobe
      • Silvestri Krater
      • Gipfel-Auffahrt mit Seilbahn/Jeep (Optional – Zusatzkosten ca. 65 € p.P.)
    • Taormina
      • Griechisches Theater
      • Stadtbummel
    • Lipari (Fakultativ)
      • Überfahrt mit Boot von Milazzo nach Lipari & zurück
      • Zitadelle
      • Hafen
      • Archäologisches Museum
      • Normanischer Kreuzgang
    • Enna (Fakultativ)
      • Lombarden-Burg
      • Ceres Felsen
    • Pergusa (Fakultativ)
      • Pergusa See
    • Piazza Armerina (Fakultativ)
      • Villa del Casale (Fußbodenmosaiken)
    • Syrakus
      • Archäologisches Museum
      • Latomie del Paradiso
      • Seilergrotte
      • Ohr des Dionisos
      • Theater
      • Opfer-Altar des Hieron
      • Römische Amphitheater
      • Ortigia
      • Altstadt
      • Arethusa Quelle
      • Dom
      • Apollo Tempel
    • Acireale
      • Zyklopenküste
      • Öffentliche Gärten
      • Piazza Duomo
    • Acitrezza
      • Basaltformationen
    • Griechisches Theater in Syrakus
      Griechisches Theater in Syrakus
  • 1. Tag: Individuelle Anreise nach Catania
    Nach Ihrer Ankunft am Flughafen von Catania erfolgt der Empfang durch unseren lokalen Vertreter und Ihr Transfer zum Hotel. Am Abend Treffpunkt mit unserer Reiseleitung und Willkommensgetränk. Abendessen und Übernachtung.

     

    2. Tag: Die Alcantara und die Weinstraße des Ätna
    Eine „Route“ zwischen charakteristischen Trockenmauern aus schwarzem Lavagestein und unerschöpflichen Landschaften, zwischen Weinberge, Obst- und Zitrushainen, vorbei an Mittelalterliche Burgen, malerische Ätna Dörfer und antiken Kellereien: In dieser Straße sind zahlreiche Weingüter, die unter komplettem Respekt der Tradition moderne Methoden anwenden und den Besuchern, die die unendlichen Geheimnisse der Traube kennen lernen möchten, ihre Türen öffnen. Unsere Fahrt führt Sie von Ihren Hotel nach Piedimonte Etneo und Linguaglossa mit seinem malerischen Stadtkern. In der Nähe befinden sich einige der renommiertesten Weinkellereien des Ätna. In einer von diesen werden wir eine Weinprobe genießen. Anschließend Weiterfahrt nach Castiglione di Sicilia mit seinem mittelalterlichen Stadtbild, die Burgreste und die zahlreichen Kirchen.

     

    3. Tag: Fakultativausflug Liparische Inseln
    Fahrt nach Milazzo und Überfahrt mit dem Tragflügelboot nach Lipari. Sie ist die größte Insel und die Inselgruppe wird daher auch als „Liparische Inseln“ bezeichnet. Schon in der Jungsteinzeit handelten die Menschen auf Lipari mit dem schwarzen vulkanischen Glasfluss, dem Obsidian, aus dem sich alles schlagen ließ, was Schärfe benötigt: Klingen, Messer, Speerspitzen und Beile. Auch die Bimssteinberge sind ein Produkt des Vulkanismus. Noch vor hundert Jahren stand der Bimssteinabbau in voller Blüte. Heute gleicht der Bimsstein einem zu Fels erstarrten Meeresschaum. Sehenswert ist die Zitadelle über dem Hafen auf dem mächtigen, mehr als 50 m senkrecht aus dem Meer ragenden Felsen. Faszinierend der aus dem 12. Jahrhundert stammende normannische Kreuzgang. Sie besichtigen das Archäologische Museum, in dem die Geschichte der Insel vom täglichen Leben bis zur Kunst dokumentiert ist. Beeindruckend auch die Ausstellung der Terrakotta-Theatermasken aus griechischen Tragödien und Komödien. Als Alternative kann eine Inselrundfahrt organisiert werden. Preis ca. 20 € pro Person. Danach weiter nach Vulcano. Hier unternehmen Sie einen kleinen Spaziergang zu den bekannten heißen Quellen am Meer.

     

    4. Tag: Ätna der Gipfel und nach Taormina
    Sie fahren durch Zitronen- und Orangenplantagen mit einzigartigen Landschaftspanoramen zum größten noch aktiven Vulkan Europas, dem Ätna. Die Fahrt bringt Sie bis zum „Silvestri Krater“ auf ca. 2.000 Meter Höhe. Von hier aus Gelegenheit (Fakultativ und Witterungsabhängig) mit der Seilbahn auf 2.600 Meter oder per Jeeps bis auf ca. 3.000 Meter zu gelangen (Preis ca. 65 € pro Person). Zahlreich sind die Wanderwege die es hier zu erkunden gibt. Am Nachmittag, Weiterfahrt nach Taormina. Besuch des antiken Theaters. Je nach Uhrzeit besteht noch die Möglichkeit für einen Bummel durch die mittelalterlich geprägten Gassen.
    Tageskilometer: ca. 100

     

    5. Tag: Zur freien Verfügung oder fakultativer Ausflug nach Enna – Pergusa – Piazza Armerina
    Fahrt nach Enna „den Nabel Siziliens“, welches sich im Zentrum der Insel befindet. Von hier aus können Sie von der Lombarden-Burg bzw. dem Ceres Felsen eine herrliche Rundumsicht über die ganze Insel genießen. Über den Mythischen Pergusa See, wo einst Ceres entführt wurde, erreichen Sie Piazza Armerina. Hier besuchen Sie die römische Villa del Casale, die vermutlich als luxuriöses Landhaus eines Mitglieds der römischen Aristokratie diente, dass wiederum ein Weltkulturgut ersten Ranges ist. Die Böden der 40 Räume sind mit fast vollständig mit gut erhaltenen Mosaiken bedeckt, die insgesamt eine Fläche von ca. 3.000 qm ausmachen. Die Überdachung und die Mosaiken wurden 2014 nach langjährigen Restaurierungsarbeiten im neuen Glanz dem Publikum freigegeben.
    Tageskilometer: ca. 260

     

    6. Tag: Ausflug Syrakus, Archäologische Zone und Ortigia
    Syrakus die größte und mächtigste Stadt der griechischen Epoche. Hier besichtigen Sie zunächst die archäologische Zone, sehen die „Latomie del Paradiso“ und die Seilergrotte sowie das Ohr des Dionisos, das Theater, den Opfer-Altar des Hieron und das römische Amphitheater. In Ortigia, besichtigen Sie die Altstadt von Syrakus und unternehmen einen Spaziergang zur Arethusa Quelle, zum Dom und dem Apollo Tempel. Tageskilometer: ca. 150

     

    7. Tag: Die Zyklopenküste und Catania
    Durch herrliche Landschaften an den Hängen des Vulkans entlang erreichen Sie Acireale. Wunderschön der öffentliche Garten, von denen man einen schönen Blick zum Meer genießt. Von hier spazieren Sie bis zur Piazza Duomo mit seiner anmutigen Fassade. Weiter nach Acitrezza, dort wo der Sage nach einst Odysseus den Polyphem erblindete und dieser mit riesigen Steinen nach Ihm warf, die Sie heute fotografieren dürfen. Ihr Reiseleiter wird Ihnen die Geologischen Besonderheiten der Basaltformationen, die aus dem Meer empor ragen, vermitteln. Sie gehören zu den interessantesten Phänomenen vulkanischen Ursprungs im Bereich des Ätnas.

     

    8. Tag: Individuelle Rückreise ab Catania
    Nach dem Frühstück und je nach Abflugs Transfer zum Flughafen und individuelle Rückreise.

    • Transfer ab Catania, Transfer bis Catania
    • Ausflüge gemäß Reisebeschreibung:
    • Ganztägiger Ausflug: Die Weinstraße des Ätnas
    • Ganztägiger Ausflug : Catania – Syrakus
    • Ganztägiger Ausflug : Ätna – Taormina
    • Fahrten in modernen und vollklimatisierten Reisebussen (Gran Turismo)
    • Zeitliche Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Fahrzeiten
    • Deutschsprechende Reiseleiter bei An- & Abreise und den Ausflügen
    • Autobahn und Parkgebühren
    • Unterbrigung in gutes 3* Superior Hotel
      • Vorgesehenes Hotel (Änderungen vorbehalten):
        Hotel Airone 3*S
    • Willkommensdrink
    • Kurtaxen
    • 7 x Halbpension
    • Frühstück in Buffetform
    • Abendessen in Buffetform inkl. Wein, Mineralwasser und Soft Getränke inkl.
    • 1 Freiplatz für Reisebegleiter in 1/2 Doppelzimmer ab 21 zahlende Gäste
    • Gesetzlich vorgeschriebener Reisepreissicherungsschein
  • Gruppenpreise für die Standortreise Raum Ätna - Catania 2019

    Unsere Sommerpreise gelten nur für Reisen innerhalb des Zeitraums: 01.05.2019 (erster Abreisetag) - 02.11.2019
    Sitzplatzanzahl im Bus35 Sitze35 Sitze50 Sitze50 Sitze50 Sitze50 Sitze
    Der Einzelzimmer-Zuschlag beträgt pro Person 199 €
    Teilnehmerzahl20-24 Personen25-29 Personen30-34 Personen35-39 Personen40-44 Personenab 45 Personen
    Preis pro Person bei Unterbringung im Doppelzimmer698 €678 €658 €638 €618 €598 €


  • Ich interessiere mich für eine Gruppenreise nach Sizilien.













Print Friendly, PDF & Email