Ätna und die Barockstädte Siziliens entdecken

Ätna und die Barockstädte Siziliens entdeckenÄtna und die Barockstädte Siziliens entdecken

Unsere Spezialisten PKW-Rundreise Ätna und die Barockstädte Siziliens entdecken lässt Sie den Südosten der schönen Mittelmeerinsel Sizilien ganz entspannt erkunden. Sie übernachten in guten und bewährten 3- 4-Sterne-Hotels, wo Sie nach erlebnisreichen Tagen relaxen können. Insgesamt wohnen Sie bei dieser Reise lediglich in zwei Hotels. Ausgestattet mit einem Mietwagen tauchen Sie ein in die besondere Mischung, die Sizilien zu bieten hat. Bei dieser Reise starten Sie sofort mit einem Highlight: Der Besuch des majestätischen Ätna. Versäumen Sie nicht auf der Rückfahrt, einen Zwischenstop auf einem schönen Landgut einzulegen. Auf der bekannten Weinstraße finden Sie einige Landgüter, wo Sie einen Ätna Wein probieren können. Für Weinliebhaber ein Muss. Selbstverständlich sehen Sie aber noch weitere lohnenswerte Städte der Insel wie z.B. das griechische Theater in Taormina, die Alcantara Schlucht, die Stadt Bronte, welche Weltweit bekannt ist duch ihre Pistazien. Hier müssen Sie unbedingt ein köstliches Pistazieneis probieren. Für Naturliebhaber empfehlen wir einen Besuch der Pantalica Schlucht und seine Landschaft. Bei einer kleinen Wanderung wird Sie nicht nur die Pflanzenfauna begeistern. Den Abschluß der Reise bildet der Besuch von Syrakus sowie die wunderschönen Barockstädte Modica, Noto und Ragusa.

Noch nicht das Richtige? Wir haben zahlreiche weitere PKW-Rundreisen im Angebot, die wir mit unserem Fachwissen und langjähriger Erfahrung für Sie zusammengestellt haben. Gerne können Sie auch noch vor der Mietwagenreise (Voraufenthalt) oder nach der Mietwagenreise (Anschlussaufenthalt) einen Aufenthalt buchen – wenn Sie einen längeren Aufenthalt  auf Sizilien planen. In all unseren PKW-Rundreisen ist bereits ein kleiner Mietwagen (Fiat Panda oder vergleichbares Fahrzeug) im Reisepreis eingeschlossen. Gegen Aufpreis können Sie selbstverständlich auch eine andere Fahrzeugkategorie erhalten. Unsere PKW-Rundreisen sind immer auf den Reisetag Samstag ausgelegt und terminlich dargestellt. Wünschen Sie einen anderen Reisetag, so ist das bei all unseren Sizilien PKW-Rundreisen gegen einen einmaligen Zuschlag von 25 € (nicht pro Person) möglich. In dem Fall aber bitte bei Buchung unbedingt Ihren Wunschtermin angeben.

Natürlich stellen wir Ihnen auch ganz individuell Ihre Wunsch-Reise zusammen. Sprechen Sie uns an – wir beraten Sie gern!

Sie befinden sich in der Reisebeschreibung für unsere Sizilien Reise: Ätna und die Barockstädte Siziliens entdecken

  • 1. Tag: Individuelle Anreise nach Catania, Übernachtung im 3 – 4* Hotel im Raum Ätna – Catania
    2. Tag: Rund um den Ätna – die Weinstraße des Ätnas – Alcantara – Bronte – Randazzo
    3. Tag: Giardini Naxos und Taormina inkl. Antikes Theater
    4. Tag: Pantalica und seine Landschaft – Palazzolo Acreide – Übernachtung in Raum Noto
    5. Tag: Noto die Barockstadt – Vendicari und seine Seen
    6. Tag: Modica die Schokoladenstadt – Ragusa
    7. Tag: Syrakus
    8. Tag: Individuelle Rückreise ab Catania

    Reisenummer: 1028
    Reiseart: 1-wöchige PKW-Rundreise
    Reiseland: Italien | Region: Sizilien
    Reisedauer: 8 Tage | Reise beginnt in Catania und endet in Catania
    • Vulkan Ätna
    • Weinstraße des Ätna
    • Bronte (Pistazienstadt)
    • Giardini-Naxos
    • Taormina
    • Pantalica
    • Palazzolo Acreide
    • Noto
    • Vendicari
    • Syracus
    • Catania
  • 1. Tag: Individuelle Anreise nach Catania, Übernachtung im 3 – 4* Hotel im Raum Ätna – Catania
    Nach Ihrer Ankunft erfolgt die Übernahme des Mietwagens. Sollten Ihre Ankunftszeit am Vormittag sein, würde sich durchaus noch ein Zwischenstopp in Catania lohnen. Im Zentrum vor dem Palazzo Municipale, baute Vaccarini 1736 einen Brunnen, der mit einem obeliskentragenden Elefanten geschmückt ist. Dieses ist Wappensymbol und das Wahrzeichen der zweitgrößten Stadt Siziliens. Nur wenige Meter entfernt ist der bekannte Fischmarkt. Neben einem Spaziergang über den traditionellen Fischmarkt empfehlen wir unbedingt auch einen Besuch des großen Wochenmarkts. Unweit der Piazza Stesicoro findet täglich, außer sonntags, das bunte Marktgetümmel auf der Piazza Carlo Alberto statt. Die Einwohner nennen diesen Markt Fera ‚o luni (Montagsmarkt). Die Weiterfahrt führt Sie dann in den Raum Zafferana, ein recht hübsches Dorf an den Hängen des Ätnas. Zafferana hat nur rund 7000 Einwohner und ist bekannt für seinen qualitativ guten Honig. Diesen sollten Sie unbedingt mal probieren. Die Übernachtung ist im Hotel Airone 3*S oder vergleichbares Hotel vorgesehen.

    2. Tag: Rund um den Ätna – die Weinstraße des Ätnas – Alcantara – Bronte – Randazzo
    Nach dem Frühstück erkunden Sie ganz in Ruhe die Region rund um den Ätna. Ihre erste Station könnte heute ein Besuch der äußerst eindrucksvollen Schluchten des Alcantara sein. Vom einem ausgeschilderten Parkplatz führen steile Treppen oder ein Lift (beides Kostenpflichtig) zur Mündung der rund 500 m langen und 50 m tiefen Schlucht. Nur bei Niedrigwasser von Mai bis September ist ein durchwaten möglich. Wir empfehlen dafür unbedingt die vor Ort angebotenen Fischerhosen und Gummistiefel. Eine sicherlich sehr abwechslungsreiche Möglichkeit für die Gestaltung Ihres Urlaubstages. Freunde von Pistazien empfehlen wir unbedingt danach den Besuch von Bronte. Zwischen Bronte und Adrano finden wir eine sehr fruchtbare Region. Die zahlreichen Pistazienbäume, die ihre Früchte nur alle zwei Jahre liefern, gedeihen auf dem alten Lavaboden prächtig. Sagra del Pistacchio, heute auch bekannt als Expo del Pistacchio, findet jährlich zu Ehren der Pistazie, immer an zwei Wochenenden Ende September und Anfang Oktober statt. Bevor Sie Bronte wieder verlassen, probieren Sie unbedingt ein leckeres Pistazieneis. Sie werden begeistert sein. Nun geht es nach Randazzo. Ab Ranazzo kann man übrigens auch mit der Schmalspurbahn Circumetnea rund um den Ätna bis nach Catania fahren.

    3. Tag: Giardini Naxos und Taormina inkl. Antikes Theater
    Der heutige Tag führt Sie zum vielleicht bekanntesten Ort auf Sizilien – Taormina. Das griechische Theater ist auf sehr vielen Bildern von Sizilien immer wieder ein gern genommenes Motiv. Bei klarer Sicht sehen Sie beim Blick vom Theater direkt auf den Ätna. Ein wirklich unbeschreiblicher Ausblick. Lohnenswert ist auch, ein Spaziergang durch den Ort. Zahlreiche Restaurants und Kaffes laden hier zum verweilen ein. Im Anschluss raten wir noch einen Besuch von Giardini-Naxos, unten direkt am Strand gelegen. Vielleicht möchten Sie ja hier noch ein paar Badestunden am Meer einlegen. Die Übernachtung ist im gleichen Hotel wie am Vortag.

    4. Tag: Pantalica und seine Landschaft – Palazzolo Acreide – Übernachtung in Raum Noto
    Heute empfehlen wir Ihnen den Besuch von Pantalica und der Anapo-Schlucht. Zwei hochinteressante Ziele im Hinterland von Syrakus. Sie sind unter besonderem Schutz gestellt. Mitten in einer großartigen Landschaft findet man über 5000 frühere Grabhöhlen, die zum Weltkulturerbe gehören. Die deutlich tiefer liegende Schlucht des Anapo bietet wirklich äußerst gute Wandermöglichkeiten. Ein kleiner Geheimtipp ist der Besuch von Palazzolo Acreide, ein kleines Bergdörfchen, rund 45 km westlich von Syrakus und abseits der Touristenströme gelegen. Ein Besuch von Palazzolo Acreide läßt sich prima mit einem Besuch von Pantalica verbinden. Im Anschluß führt die Weiterfahrt zur Barockstadt Noto. Die Übernachtung wird voraussichtlich im Hotel Kallykoros**** oder Hotel Villa Sofia**** erfolgen.

    5. Tag: Noto die Barockstadt – Vendicari und seine Seen
    Nach dem Frühstück führt Ihre Reise zur wunderschönen Barockstadt Noto. Völlig zu Recht, aus unserer Sicht, wird Noto als „schönste Barockstadt Siziliens“ bezeichnet. Reich an Palästen und Kirchen besticht Noto durch prächtige Gebäudefassaden. Seit 2002 gehört Noto zum UNESCO-Weltkulturerbe und gilt als Hauptstadt des sizilianischen Barock. Das Naturschutzgebiet Vendicari, rund 1500 Hektar groß, steht seit 1984 unter Schutz. Zahlreiche Tierarten, u.a. auch Flamingos, kann man hier antreffen. Nicht nur zum wandern eine wunderbare Region. Über 250 Vogelarten stoppen in Vendicari auf ihrem Flug von Nordeuropa nach Afrika. Neben einer Wanderung kann man aber hier auch an einem der schönen Strände ein kleines Bad im Meer einlegen. Die Übernachtung findet wie am Vortag statt.

    6. Tag: Modica die Schokoladenstadt – Ragusa
    Lediglich zehn Kilometer von Ragusa entfernt treffen wir auf ein weiteres Barockjuwel. Modica mit seinen knapp 55000 Einwohnern ist berühmt für seine gute und schmackhafte Schokolade. Die Spanier hinterließen in Modica nicht nur üppig verzierten Barock, sondern auch ein schmackhaftes Aztekenrezept für Schokolade. Die älteste Schokoladenmanufaktur ist Bonajuto. Hier wird sage und schreibe seit 1880 produziert. Ein Besuch einer Schokoladenmanufaktur, welche in Modica zahlreich zu finden sind, ist absolute Pflicht! Weiter geht es nach Ragusa. Inmitten von tiefen Schluchten durchzogenes Bergland befindet sich eine der hübschesten Barockstädte in Ostsizilien. Offiziell besteht Ragusa lediglich aus zwei Ortsteilen. Ragusa und das tiefer gelegene Ibla. Eine Fülle von Kirchen und Palästen kann man hier bestaunen. Die Übernachtung erfolgt wie am Vortag.

    7. Tag: Syrakus
    Heute steht ein Besuch der Hafenstadt Syrakus an. Mit fast 130000 Einwohnern ist es schon eine größere Stadt auf Sizilien. Zahlreich sind die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Der Kern der Altstadt befindet sich auf der 40 Hektar großen Halbinsel Ortygia, zwischen zwei Naturhäfen gelegen und nur durch eine enge Zufahrt vom Festland getrennt. Auf ihr befindet sich die bekannte Arethusaquelle (Süßwasserquelle). Raus aus Ortygia lohnt sich der Besuch des römischen Amphitheaters und die Paradiso-Steinbrüche mit dem Ohr des Dionysos. Zahlreiche Möglichkeiten und Sehenswürdigkeiten bietet diese schöne Stadt. Die Übernachtung erfolgt wie am Vortag.

    8. Tag: Individuelle Rückreise ab Catania
    Nach dem Frühstück erfolgt das auschecken aus Ihrem Hotel. Das Ende Ihrer Reise bildet die Rückgabe Ihres Mietwagens am Flughafen Catania. Bitte versäumen Sie nicht, diesen vor der Rückgabe zu betanken.

    • Hotelunterbringung in bewährten Hotels der Mittelklasse (Ital. 3-4 Sterne Hotels)
    • Verpflegungsart Frühstück bzw. Halbpension, je nach gebuchter Verpflegung
    • Telefonische Betreuung durch unseren lokalen Partner
    • Mietwagen für 8 Tage (Berechnung immer im 24-Stunden Turnus, d.h. wenn Übernahme um 11 Uhr erfolgt muss Rückgabe auch bis spätestens 11 Uhr erfolgen. Ansonsten muss 1 kompletter Zusatztag gegen Aufpreis vorab dazu gebucht werden).
    • Kat. A (Fiat Panda 3-türig mit Klimaanlage oder ähnliches Fahrzeug)
    • Anderes oder größeres Fahrzeug auch gegen Aufpreis möglich
    • Steuern, unbegrenzte Kilometer, Flughafenbereitstellung, Flughafengebühren, Vollkaskoversicherung und KFZ-Diebstahlschutz, jeweils mit Rückerstattung der Selbstbeteiligung im Schadensfall
    • Gesetzlich vorgeschriebener Reisepreissicherungsschein
  • ReisestartReiseendeEZ/ÜFEZ/HPDZ/ÜFDZ/HP
    28.04.201805.05.20181345 €1527 €819 €999 €
    05.05.201812.05.20181345 €1527 €819 €999 €
    12.05.201819.05.20181345 €1527 €819 €999 €
    19.05.201826.05.20181345 €1527 €819 €999 €
    26.05.201802.06.20181345 €1527 €819 €999 €
    02.06.201809.06.20181345 €1527 €819 €999 €
    09.06.201816.06.20181345 €1527 €819 €999 €
    16.06.201823.06.20181345 €1527 €819 €999 €
    23.06.201830.06.20181661 €1888 €881 €1109 €
    30.06.201807.07.20181838 €2065 €983 €1209 €
    07.07.201814.07.20181838 €2065 €983 €1209 €
    14.07.201821.07.20181838 €2065 €983 €1209 €
    21.07.201828.07.20181838 €2065 €983 €1209 €
    28.07.201804.08.20181838 €2065 €983 €1209 €
    04.08.201811.08.20181838 €2065 €983 €1209 €
    11.08.201818.08.20181838 €2065 €983 €1209 €
    18.08.201825.08.20181838 €2065 €983 €1209 €
    25.08.201801.09.20181838 €2065 €983 €1209 €
    01.09.201808.09.20181661 €1888 €881 €1109 €
    08.09.201815.09.20181661 €1888 €881 €1109 €
    15.09.201822.09.20181345 €1527 €819 €999 €
    22.09.201829.09.20181345 €1527 €819 €999 €
    29.09.201806.10.20181215 €1352 €689 €825 €
    06.10.201813.10.20181215 €1352 €689 €825 €
    13.10.201820.10.20181215 €1352 €689 €825 €
    20.10.201827.10.20181215 €1352 €689 €825 €
    27.10.201803.11.20181215 €1352 €689 €825 €
    03.11.201810.11.20181215 €1352 €689 €825 €
    10.11.201817.11.20181215 €1352 €689 €825 €
    17.11.201824.11.20181215 €1352 €689 €825 €
    24.11.201801.12.20181215 €1352 €689 €825 €
    EZ = Einzelzimmer | DZ = Doppelzimmer | ÜF = Übernachtung mit Frühstück | HP = Halbpension

    - Alle Preise jeweils pro Person -
  • Verbindliche Buchung Ihrer Reise









     


    Reise lt. Preis & Beschreibung auf unserer Website sizilien24.de


    Reiseanmelder












     

     

     



    Zusätzlicher Reiseteilnehmer






     


    Unsere Reise- & Geschäftsbedingungen sind Grundlage für die Buchung.



Print Friendly, PDF & Email